Wichtige Informationen zur aktuellen Berichterstattung Tierwohl

Wir haben die Medienberichte natürlich verfolgt und sind von den Vorfällen sehr betroffen. Wie im ersten Statement angekündigt, haben wir die Vorwürfe intensiv geprüft. Die im Report Mainz gezeigten Bilder entsprechen in keiner Weise unseren Forderungen und Ansprüchen. Wir bekennen uns eindeutig und unmissverständlich zum Tierwohl und distanzieren uns von jeglichen Missständen in der Tierhaltung oder Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. Wir haben mit unseren Lieferanten klare Standards zur Milchproduktion vereinbart und kontrollieren deren Einhaltung über regelmäßige Audits durch unabhängige, zertifizierte und akkreditierte Prüfstellen vor Ort. Zuletzt wurde der betroffene Milchviehbetrieb im März 2019 kontrolliert. Die gelieferte Milch des betreffenden Milchviehhofes war und ist von einwandfreier Qualität, dennoch nimmt die Käserei Champignon, aus ethischen und moralischen Gründen, keine Milch mehr von diesem Hof an.

10.07.2019