Hoch-Genuss zart-schmelzend
Hoch-Genuss cremig-w?rzig
Rahm 125g
Leicht 125g
6 Ecken Rahm
Genießen Genießen
Aufbewahrung
Am besten bewahren Sie unsere Käsespezialitäten in ihrer Verpackung auf. Die Folie ist optimal für die Lagerung im Kühlschrank geeignet. Der Käse muss „atmen” können. Verwenden Sie daher keine luftdicht schließenden Behälter (z. B. Plastikdosen). Sie können eine Käsefolie mit Aromaporen auch selbst herstellen: Stechen Sie einfach mit einer feinen Gabel kleine Luftlöcher in Alu- oder Frischhaltefolie. Oder lagern Sie unsere Käse unter der Käseglocke im Kühlschrank - auch ganz ohne Folie.

Die Verpackung unseres Neuprodukts Hoch-Genuss hat die Funktion einer Reifehaube und bietet dem Käse das optimale Klima zur Aufbewahrung.

Serviertipps
Nehmen Sie den Käse eine halbe bis eine Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank. So kann sich sein Aroma bei Zimmertemperatur voll entfalten.

Zur herzhaften Brotzeit mit der Käsevielfalt von der Käserei Champignon passt Bauern- und Vollkornbrot, lecker garniert mit Gewürzgurken und Kirschtomaten.

Servieren Sie die unsere Käsevielfalt als Nachtisch z. B. mit knusprigem Baguette oder Ciabatta und frischem Obst, z. B. Birnen, Weintrauben oder Erdbeeren.

Champignon Camembert ist auch gebraten und gebacken ein besonderer Genuss. Lernen Sie unsere Rezeptideen kennen!

Getränkeempfehlung
Probieren Sie zu den Käse-Raffinessen der Käserei Champignon doch einmal einen spritzigen Prosecco! Oder servieren Sie ganz klassisch aromatischen Rot- oder Weißwein. Zur Brotzeit bieten sich besonders erfrischende Bierspezialitäten oder alkoholfreie Saftschorlen an.

Champignon-Hofmeister Unternehmensgruppe
Zur Champignon-Hofmeister Unternehmensgruppe

Hoch-Genuss

Hoch-Genuss
Hochgenuss
Seit 100 Jahren steht die Käserei Champignon für traditionelle Käsekunst! Pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum stellen unsere Käsemeister diese Kunst und ihr Können unter Beweis. Deshalb haben sie den neuen Hoch-Genuss geschaffen, der höchsten Genuss verspricht! Hoch-Genuss ist eine feine Weichkäsespezialität, die durch ihre hohe Form und die spezielle Reifehaube langsam von außen nach innen reift. Er vereint daher zwei Konsistenzen in einem Käse: Den cremig-weichen Rand und ein zart-schmelzendes Inneres. Im jungen Alter schmeckt Hoch-Genuss zart-mild. Er gewinnt mit zunehmender Reife an Cremigkeit und Charakter und entwickelt einen fein-würzigen Geschmack. Lassen Sie unsere Weichkäsespezialität in ihrer transparenten Reifehaube nach Ihren persönlichen Vorlieben weiter reifen. Genie?en Sie 100 Jahre Käsekunst mit allen Sinnen!

Hochgenuss

Servier-Tipp: Hoch-Genuss schmeckt hervorragend ganz pur, mit Brot oder Brötchen, mit zarten Salaten, Früchten und Desserts. Probieren Sie auch unsere neuen Rezepte mit Hoch-Genuss oder schicken Sie uns Ihr eigenes Lieblings-Rezept!